Assisi

Franziskanische Gemeinschaft bewegt Menschen

An dieser Stelle finden Sie Neuigkeiten aus allen Bereichen der Franziskanischen Gemeinschaft der deutschen Schweiz.

Lockdown

Weiterlesen: LockdownBruder Richard Hendricks aus Irland hat österliche Gedanken festgehalten,
ermutigend in diesen herausfordernden Zeiten.
Gerne teilen wir sie mit euch,
verbunden mit den besten Wünschen für eure Gesundheit - 
"und bis wir uns wiedersehn möge Gott seine schützende Hand über euch halten!"

Weiterlesen

Frühlingserwachen in der Franziskanischen Gemeinschaft Zürich

Weiterlesen: Frühlingserwachen in der Franziskanischen Gemeinschaft ZürichAm Samstag den 29.2.2020 hat Ralf Kastenholz (58) aus Effingen/AG das feierliche Versprechen für die Aufnahme in den Laienorden der Franziskaner in Zürich abgelegt.

Weiterlesen

Premiere: Irland franziskanisch - Anmeldeschluss!

Weiterlesen: Premiere: Irland franziskanisch - Anmeldeschluss!

Keine Frage, dass die grüne Insel eine Reise wert ist! Aber franziskanisch?
Doch, das geht!
Wir reisen vom Montag, 10. August 2020 bis Freitag, 21. August 2020 auf der grünen Insel -
Anmeldeschluss ist Ende Februar 2020 und noch gibt es freie Plätze!

Weiterlesen

Franziskanische Tagung

Weiterlesen: Franziskanische Tagung

Franz von Assisi erkennt im Rückblick auf sein Leben, wieviel ihm gegeben ist: eine tragende Gottesfreundschaft, eine spannende Sendung in die Welt, Gefährten und bald auch Gefährtinnen, Entfaltungsraum in der Kirche, Erfolge im Vermitteln von Frieden, im Leben des Evangeliums und in der Mitgestaltung einer menschlicheren Welt.

Weiterlesen

Zäme afo

Weiterlesen: Zäme afoMit dieser Impression aus dem letzten FG-Treff im 2019 und den Zeilen von Marianne Gisler
wünschen wir allen gute Schritte durch den Advent.
Möge Weihnachten für euch dann ein licht- und freudvolles Fest sein
und 2020 verheissungsvoll beginnen!

Weiterlesen

Viele Religionen - ein Ziel

Weiterlesen: Viele Religionen - ein ZielStimmungsvoller Einstieg in den Advent

Franziskusfreunde trafen sich aus der ganzen Deutschschweiz zum Friedensabend im Ranft. An der Schwelle zum Advent deutete ein meditativer Stationenweg die Völkervision biblischer Propheten auf das Miteinander der Religionen heute. Impulse in die eigene Lebenswelt gaben noch einmal neu der Weg des Franz von Assisi zu Sultan al-Kāmil und die gemeinsame Erklärung von Franziskus von Rom mit Gross-Imam al-Tayyeb von letztem Februar. Auf dem längeren Weg von Sachseln und auf dem kürzeren vom Dorf Flüeli trafen rund 90 Personen zum gemeinsamen Gottesdienst im Ranft ein.

Weiterlesen