Assisi

Franziskanische Gemeinschaft bewegt Menschen

An dieser Stelle finden Sie Neuigkeiten aus allen Bereichen der Franziskanischen Gemeinschaft der deutschen Schweiz.

Bibel hautnah!

InWeiterlesen: Bibel hautnah! den Herausforderungen unseres alltäglichen Lebens wird eines immer wieder deutlich: Wir brauchen Orientierung und müssen wissen, woran wir Mass nehmen sollen. Auf die Fragen in welche Richtung es gehen soll und auf welche Weise, gibt Jesus eine klare Antwort: Kein Gebot ist wichtiger als die Liebe! Die Liebe zu Gott, die Liebe zum Nächsten, die Liebe zu mir selbst.

Lieben Sie Gott? Ein Schüler antwortete seinem Rabbi auf diese Frage einst: „Ich sehne mich danach, die Sehnsucht zu haben, Gott zu lieben.“ Der Rabbi entgegnete: „Das genügt. Du bist auf dem Weg.“

Weiterlesen

Gemeinsam beten September 2021

Weiterlesen: Gemeinsam beten September 2021 

Gemeinsam beten!
Papst Franziskus ruft dazu auf, jeden Monat für ein bestimmtes Anliegen weltweit gemeinsam zu beten. Wir nehmen den Impuls gerne auf und publizieren hier monatlich die Anliegen des Papstes und unserer Bischöfe, zusammen mit jeweils einem speziellen Anliegen unseren franziskanischen Welt-Laienorden (OFS) betreffend. Zusammen für eine Sache beten verbindet und vereint über alle Grenzen hinweg, es schärft unsere Wahrnehmung, dass wir als Kinder Gottes alle Schwestern und Brüder sind!

Weiterlesen

Franziskanische Ferienwoche „Laudato si“ Tenna


Weiterlesen: Franziskanische Ferienwoche „Laudato si“ Tenna
Franziskanische Ferienwoche „Laudato si“ im Waldhaus in Tenna GR
vom 24. – 31. Juli 2021

 

Zum vierten Mal organisierte die franziskanische Gemeinschaft Winterthur in der zweiten Sommerferienwoche einen Urlaub für Familien und Einzelpersonen. Eine bunte Mischung von insgesamt 33 Personen aus 7 Ländern, verteilt über 3 Kontinente, nahm an dieser Ferienwoche teil. Vom einjährigen Kleinkind bis zur 84jährige Seniorin, von der Flüchtlingsfrau bis zum Berufsschullehrer, war alles vertreten. 

Weiterlesen

Gemeinsam beten Juli 2021

Weiterlesen: Gemeinsam beten Juli 2021 

Gemeinsam beten!
Papst Franziskus ruft dazu auf, jeden Monat für ein bestimmtes Anliegen weltweit gemeinsam zu beten. Wir nehmen den Impuls gerne auf und publizieren hier monatlich die Anliegen des Papstes und unserer Bischöfe, zusammen mit jeweils einem speziellen Anliegen unseren franziskanischen Welt-Laienorden (OFS) betreffend. Zusammen für eine Sache beten verbindet und vereint über alle Grenzen hinweg, es schärft unsere Wahrnehmung, dass wir als Kinder Gottes alle Schwestern und Brüder sind!

Weiterlesen

Behaust sein – ein Obdach für Seele und Leib haben

Weiterlesen: Behaust sein – ein Obdach für Seele und Leib habenBehaust sein - ein Obdach für Seele und Leib haben. Das Thema begleitete uns am diesjährigen Impulstag, der dem jährlichen Kapitel vorausging. Unter den Vorzeichen des vergangenen Jahres, das ganz im Zeichen der Pandemie und der Gegenmassnahmen stand, gewann es nochmals ganz eigene Farbe. Es war schön, wieder im Mattli vereint zu sein und im Kreise auzutauschen über unser Daheim, äusserlich und innerlich und spirituell. Inspiration war uns dabei ein Vers aus Paulus' Brief an die Korinther: "Wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst; denn um einen teuren Preis seid ihr erkauft worden. Verherrlicht also Gott in eurem Leib!" (1 Kor 6,19-20)

Weiterlesen

Franz und Klara - zwei Lebensgeschichten im Dialog

Weiterlesen: Franz und Klara - zwei Lebensgeschichten im DialogEine neue Doppelbiografie über Franz und Klara: Helmut Schlegel hat sie gelesen und zeigt auf, was sie auszeichnet. Sein Buchtipp findet sich ausführlich unter Weiterlesen. Die Tauteam-Homepage bietet zu diesem reichhaltigen und schön gestalteten Patmos-Buch ein Gefäss, in dem auch Reaktionen, Beobachtungen und Fragen aufgegriffen werden: https://www.franziskus-von-assisi.ch/doppelbiografie

Und was die Gestaltung des Einbands betrifft: Klara war tatsächlich einiges grösser als Franziskus - an Körpergestalt.

Weiterlesen