Assisi

Wanderwoche bibliodramatisch

Datum: Donnerstag, 27. September 2018 - Freitag, 5. Oktober 2018

Existenzielle Bibelerfahrung und gemeinsames Unterwegssein auf den Spuren von Franz und Klara von Assisi

In ausgewählten Tagesetappen gehen wir auf Wegen, auf denen schon Franz und seine Brüder unterwegs waren. Die täglichen existenziellen Erfahrungen mit der Bibel eröffnen uns neue Perspektiven auf das eigene Leben. Wir wandern täglich zwischen 13 und 16 Kilometern und entdecken Umbrien abseits der üblichen Reiserouten.
Die Übernachtungen erfolgen in Mehrbettzimmern in einfachen Hotels, im Agritourismo und im Pilgerhospiz. Den Tagesrucksack tragen wir selbst, das schwere Gepäck wird mit dem Begleitfahrzeug transportiert. Auf den Tageswanderungen verpflegen wir uns selbst.

Route:
Von Città di Castello über Candeggio und Pietralunga nach Gubbio und von dort via Biscina und Valfabbrica nach Assisi.

Unterkunft:
Hotels und einfache Pilgerunterkünfte.

Kosten:
CHF 1350.- inkl. Kurskosten
Nicht enthalten sind Kosten für die Tagesverpflegung unterwegs und für Eintritte. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Begleitung:
Nadia Rudolf von Rohr, FG und Claudia Mennen, Wislikofer Schule f. Bibliodrama und Seelsorge

pdfWanderwoche bibliodramatisch