Assisi

KOVI

csm News Handlungsbedarf unbestritten KOVI c90d64f54a

„Du, Lilli?“

„Ja?“

„Was bedeutet KOVI?“

 

„Lotti! Hast du Zeitung gelesen?“

„Ja - ich habe sie mir einverleibt!“

„KOVI ist die Abkürzung für Konzernverantwortungsinitiative.“

„Und was bedeutet das jetzt?“

„Die Konzernverantwortungsinitiative fordert, dass Firmen den Schutz von Menschenrechten und der Umwelt verbindlich in sämtliche Geschäftsabläufe einbauen. Diese sogenannte Sorgfaltsprüfungspflicht gilt auch für die Auslandstätigkeiten von Konzernen mit Sitz in der Schweiz. KMU sind grundsätzlich von der Initiative ausgenommen. Nur, wenn sie in einem Risikosektor, wie beispielsweise dem Rohstoffhandel tätig sind, gilt die Sorgfaltsprüfungspflicht.

Katastrophale Arbeitsbedingungen in Kleiderfabriken in Asien oder Osteuropa, missbräuchliche Kinderarbeit bei der Kakaoproduktion in Westafrika, tödliche Emissionen in Sambia – auch Unternehmen mit Sitz in der Schweiz sind in Menschenrechtsverletzungen verwickelt.“

http://konzern-initiative.ch/

„Das tönt nicht gut! Und was hat das jetzt mit der FG zu tun?“

„Die FG unterstützt diese Konzernverantwortungsinitiative, weil wir von der FG finden, dass es franziskanisch ist sich für Mitmenschen und für die Umwelt einzusetzen.“

„Das finde ich auch!“

„Wir zwei sind halt auch franziskanisch!“

"Ist noch etwas Zeitung da?"

Aktuelles
Aktuelles
Franziskanische Gemeinschaft
Franziskanische Gemeinschaft
Angebote
Angebote
Mattli
Mattli
Spiritualität
Spiritualität
Vernetzungen
Vernetzungen
Franziskanischer Weltorden OFS
Franziskanischer Weltorden OFS
well4africa
well4africa